Bei folgenden Kriterien kommen HvO zum Einsatz:

  • Atemstörung (Blaufärbung der Haut, unregelmäßige Atmung)
  • Bewusstlosigkeit(nicht erweckbar auf starke äußerer Reize)
  • Schocksymptomatik (Blutdruckabfall, sehr schneller Puls)
  • Starke Schmerzen über Herz und Lunge
  • Starke Krampfanfälle
  • Eingeklemmte oder verschüttete Personen, Absturz aus großer Höhe
  • Unfälle mit erkennbar Schwerverletzten oder mit mehr als zwei VerletztenStarke Blutungen(Wunden, Magen-Darmtrakt, Genitalorgane)
  • offene Körperhöhlenverletzungen (Schädel, Brustkorb, Bauchraum)
  • Bruck des Oberschenkels, des Beckens, der Wirbelsäule, des Brustkorbs und alle offenen Frakturen
  • Schuss-, Stich- und Hiebverletzungen
  • Vergiftungen
  • Verbrennungen oder Verätzungen größeren Ausmaßes
  • Elektrounfälle einschließlich Blitzschlag
  • Begründeter Verdacht auf eine anderweitige Lebensbedrohung
  • Ertrinkungsunfälle

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

HelferHerzen

Gewinner 2014 DM HelferHerzen

Kontakt

Helfer vor Ort Wurmannsquick

Pfarrkirchener Str. 47
84307 Eggenfelden

Tel.: (08725) 96 77 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HVO Intern